You are currently viewing 218.000 Euro fließen ins Gießener Land

LEADER-Projekte dürfen jetzt starten.

Insgesamt acht Projekte aus dem Gießener Land freuen sich über ihren Bewilligungsbescheid mit einem Zuschuss von insgesamt 218.000 Euro. Mit dem Eigenanteil der Projektträger wird damit ein Investitionsvolumen von rund 450.000 Euro ausgelöst.

Der Hauptamtliche Kreisbeigeordnete Christian Zuckermann vom Landkreis Gießen übergab die Zuwendungsbescheide gemeinsam mit Margot Schäfer, Leiterin der Abteilung für den ländlichen Raum, Lahn-Dill-Kreis. Im Londorfer „Bürgersaal am Bahnhof hatten sich dafür die Projekte aus Rabenau Geilshausen, Allendorf, Hungen, Lich und Grünberg eingefunden.

Wir gratulieren den Projektträgern und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung.