Sie möchten Ihr Dorfleben positiv verändern? Mitreden? Mitgestalten? Oder sich einfach nur informieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir ermöglichen Ihnen sich einzubringen: Für Ihr Dorf und das Gießener Land.

Strategie – LES-Prozess

Regional mitreden.

Es ist soweit: Arbeiten Sie mit an der neuen Strategie für 2022-2027. Wo soll es für die Region und unsere Dörfer in der Zukunft hingehen? Was brauchen wir? Und wie möchten wir diese Ziele erreichen. Ihre Initiative und Ideen sind gefragt.

Bis Mai 2022 läuft der Prozess, an dem Sie sich einbringen können. Beteiligen Sie sich, reden Sie mit. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen. Oder schreiben Sie uns, was Sie bewegt für die Zukunft der Region.

Menschen sitzend an einem Tisch beratschlagen.
© www.koerberkunst.de
Projektbild: Anette Kurth

Arbeitskreise

Regional mitmachen.

Wir bieten Arbeitskreise zu unseren Handlungsfeldern und zu Themen, die Sie interessieren an. Sie haben eine Idee oder einen Wunsch? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Regionalforum

Regional umgeschaut.

Mit regionalen und hochkarätigen Gästen begeben wir uns mit dem Regionalforum alle zwei Jahre auf eine Reise in das Gießener Land. Experten und Menschen aus unseren Dörfern kommen hier zu Wort. Wir geben Einblicke in unsere Arbeit. Und wir bieten Raum für neue Ansätze, z.B. wie sich ländliche Regionen zukünftig entwickeln könnten.

Regionalforum 2018: Projekte

Tag der Regionen

Regional ist angesagt.

Verbraucher wünschen sich mehr denn je den Bezug zu ihrer Region, sei es bei Produkten oder Dienstleistungen. Das Gießener Land hat in dieser Hinsicht viel zu bieten. Das zeigen wir an unserem Aktionstag zum Tag der Regionen.