You are currently viewing Umweltstation Lahnaue als außerschulischer Lernort

Eine nicht genutzte Wetterstation zieht um und wird zum Umweltzentrum in der Lahnaue in Heuchelheim.

Es entsteht ein einzigartiger außerschulischer Bildungsort.

Für Exkursionen bietet es den idealen Ausgangsort. Die Räumlichkeiten im Inneren können als Seminar-, Arbeits- oder Büroräume genutzt werden. Einen ersten Blick in den besonders wertvollen Naturraum der Lahnaue gibt es von der Aussichtsplattform. Auf dem eingezäunten, geschützten Gelände erwarten Besucher Biotope und Lehrpfade. Geschützte Vogel- und unterschiedliche Naturräume liegen an landwirtschaftlich genutzten Flächen und werden ebenso von Naherholungssuchenden genutzt.

Die konkurrierenden Nutzungsziele lassen sich hier prägnant darstellen.

Fördergebiet: Gemeinde Heuchelheim

Projektträger: Gemeinde Heuchelheim

Zuwendungssumme: 200.000 Euro

Fördergegenstand: Transport, Herrichtung, Erschließung, Bauwerk- Baukonstruktionen und technische Anlagen

Bewilligung: 2022

Foto: © NABU Heuchelheim-Kinzenbach e.V.

Ablauf